Über uns


Fünfmal die Woche kaufen wir frisch ein, auf Märkten und natürlich auch im Großhandel. So kann es durchaus einmal vorkommen,
dass im Laufe des Abends eines unserer Gerichte "aus" bzw. aufgegessen ist. Wir vermeiden es auf Vorrat zu kaufen,
damit unsere Gäste stets frische Produkte genießen können. Also bitte nicht böse sein, dies ist nun mal ein Teil unserer Philosophie.

Ansonsten gehen wir mit dem Kalender. Erdbeeren beispielsweise gibt es (nur) im Mai bis Juli. Diese kommen dafür aus der Region
der Bauern unseres Vertrauens. So ist es bei allen Produkten, egal ob Spargel oder Gänsebraten, alles zu seiner Zeit.

Mittwochs frische Reibekuchen und täglich frische Muschelgerichte.

Gut gekühlte Pittermännche zum selbst zapfen bieten wir euch zum Preis von 75,00 EUR an.

Das Marienbildchen ist für Weihnachtsfeiern und Stammtische geeignet. Außerdem  feiern wir Fastelovend gepflegt im Veedel.

Prost Ihr Lieben & Guten Appetit